Cornelsen übernimmt eCademy und investiert in digitales Lernen in Betrieben

 

Mit großer Freude teilen wir Ihnen mit, dass eCademy einen neuen Eigentümer hat – den Cornelsen Verlag. Damit gehört eCademy ab sofort zu einem führenden und renommierten Verlag in der Bildungslandschaft. Unter dem Dach des starken Bildungsanbieters können wir unser Angebot für Sie nachhaltig ausbauen und noch mehr Produkte rund um die digitale Bildung in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung zur Verfügung stellen. Gemeinsam wollen wir, eCademy und Cornelsen, Sie von nun an dabei begleiten, berufliche Qualifizierung innovativ zu gestalten. In dem eigenständigen Tochterunternehmen Cornelsen eCademy GmbH werden die Kompetenzen beider Häuser gebündelt. Damit eröffnen sich vielfache Möglichkeiten, um unser Angebot zu erweitern.

Was verändert sich?

Die Cornelsen eCademy GmbH wird an den Standorten Berlin und Köln maßgeschneiderte Lernlösungen für die betriebliche Aus- und Weiterbildung entwickeln. Geführt wird die Organisationseinheit weiterhin von Milena Pflügl (eCademy-Geschäftsführerin), gemeinsam mit Benjamin Wüstenhagen (ehemals Gründer von meinUnterricht.de), der die digitale Produktexpertise von Cornelsen einbringt.

Die Zugehörigkeit zu Cornelsen bietet eCademy ein breites Spektrum, Ideen und Visionen der digitalen Bildung zukünftig mit starker Unterstützung umzusetzen. Cornelsen begreift die Digitalisierung als Chance für die Bildung und trägt dazu bei, neue Ideen voranzutreiben und zu realisieren. Das Thema digitales Lernen in der betrieblichen Ausbildung hat sich der Verlag ganz groß auf die Fahne geschrieben. Als Kompetenz und führender Gestalter des digitalen Lernens in Betrieben, dürfen wir das nun in einem noch größeren Team von Fachexperten umsetzen. Gemeinsam leitet uns dabei das Ziel, hervorragende digitale Lernlösungen für die berufliche Aus- und Weiterbildung zu schaffen, um Lernende und Lehrende zum Erfolg zu bringen. Wir sind sicher: Die Verknüpfung der fachlichen, didaktischen und digitalen Fachkenntnisse beider Seiten werden die Qualität und Quantität unserer digitalen Lernlösungen erhöhen.

Sind bei Ihnen Fragen offengeblieben?

Wir freuen uns über die Entwicklung und hoffen, dass Sie unsere Freude über diese Veränderung teilen. Natürlich ist uns bewusst, dass darüber hinaus dennoch Fragen aufkommen oder offen sind. Sehr gerne möchten wir diese beantworten. Sie können jederzeit und telefonisch oder auch per Mail auf uns zukommen!

Zurück

Nichts mehr verpassen!

Tipps und Trends der digitalen Bildung und Neuigkeiten zu unseren Produkten!

Newsletter abonnieren