Vorbereiten, integrieren, ausbilden: mit eCademy ENTER

Die Ausbildung von Geflüchteten ist eine Chance für Betriebe, bringt aber auch Herausforderungen mit sich. Mit eCademy ENTER haben wir ein Lernprogramm entwickelt, das Geflüchtete individuell auf die Ausbildung vorbereitet — fachlich wie sprachlich. So erwerben Auszubildende mit Migrationshintergrund die nötigen Einstiegsqualifikationen, um eine erfolgreiche Ausbildung im Betrieb zu beginnen. Nutzen auch Sie E-Learning, um Geflüchtete auf ihre Ausbildung vorzubereiten und in Ihren Betrieb zu integrieren!

Ziele von eCademy ENTER: Qualifizierung ermöglichen

Eine von eCademy beauftragte Studie des mmb Instituts zeigt: eine erfolgreiche berufliche Integration Geflüchteter muss oft mit zusätzlichen Qualifikationsangeboten unterstützt werden. Deshalb haben wir mit eCademy ENTER eine Grundlage geschaffen, die Unternehmen und Bildungsdienstleister bei der Nachqualifikation Geflüchteter entlastet.

eCademy ENTER verkürzt die sprachliche und beruflich-fachliche Qualifizierung der Geflüchteten durch den Einsatz digitaler Lernmedien zeitlich und gestaltet sie abwechslungsreicher und effizienter. Unsere digitalen Lernmedien sind so aufgebaut, dass Geflüchtete einfach und selbstgesteuert lernen können. Sie entwickeln so schneller Ausbildungsfähigkeit und können früher in Ausbildung und Beruf integriert werden.

Die Besonderheit von eCademy ENTER: eCademy ENTER kombiniert sprachliches Lernen und die beruflich-fachliche Vorbereitung auf die Ausbildung zusätzlich mit Betriebspraktika und Präsenzschulungen. So bereiten sich die Geflüchteten nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis intensiv auf ihre Ausbildung vor.

Azubi lernt mit eCademy an Tablet in Werkstatt
Azubi lernt mit eCademy an Tablet in Werkstatt

Vorteile für Unternehmen und Ausbilder*innen

Profitieren Sie von eCademy ENTER und den Vorteilen, die unser digitales Qualifizierungsangebot Ihrem Betrieb und Ihren Ausbilder*innen bietet:

  • Nachwuchssicherung: Ihr Unternehmen kann die Zahl gut qualifizierter Auszubildender sicherstellen.
  • Erfolgskontrolle: Dank differenzierter Lernberichte haben Ihre Ausbilder*innen einen Überblick über aktuelle Lernerfolge.
  • Personelle Entlastung: Das digitale Lernangebot vermittelt Wissen — individuell, effizient und praxisnah. So wird ihr Ausbildungspersonal entlastet, hat mehr Zeit für individuelle Betreuung und benötigt keine Spezialausbildung.

Vorteile für Geflüchtete

eCademy ENTER ist für Geflüchtete die Eintrittskarte in ihre betriebliche Ausbildung. In rund 12 Monaten können sie sich für den Ausbildungseinstieg qualifizieren.

Unsere digitalen Lernmaterialien sind genau auf die Bedürfnisse der Lernenden zugeschnitten:

  • Individuelles, selbstgesteuertes Lernen: Die Lernenden können sich Wissen gemäß ihres Lernlevels und ihrer Lerngeschwindigkeit aneignen, denn digitale Lernmedien sind orts- und zeitunabhängig nutzbar. Ein erfolgreicheres Lernen ohne Stress ist somit möglich.
  • Vereinfachtes Lernen: Multimediale, stark visualisierte Lerninhalte vereinfachen das Erlernen von beruflichen Fachkenntnissen und der entsprechenden Fachsprache — vor allem wenn die deutsche Sprache noch nicht hinreichend beherrscht wird.
  • Lerndifferenzierung: Digitale Lerninhalte ermöglichen ein hohes Maß an Lerndifferenzierung, das in größeren — gerade bei Geflüchteten meist sehr heterogenen — Lerngruppen sonst nicht gewährleistet werden kann.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Sie beschäftigen in Ihrem Unternehmen Geflüchtete oder planen dies für das neue Ausbildungsjahr? Wir beraten Sie gerne — sprechen Sie uns an!

Die Ergebnisse der Unternehmensbefragung zum Thema „Geflüchtete und Digitales Lernen“ des mmb Instituts können Sie hier herunterladen.

Nichts mehr verpassen!

Tipps und Trends der digitalen Bildung und Neuigkeiten zu unseren Produkten!

Newsletter abonnieren