eCademy App

How to Blended Learning​ für Ausbilder/-innen

Sie sind Ausbilder/-in und möchten E-Learning für Ihren Werkunterricht nutzen, wissen aber nicht, wie Sie Blended Learning konkret in den Ausbildungsalltag integrieren können? Oder Sie bilden bereits mit eCademy aus und wünschen sich noch mehr Ideen für den Einsatz im Werkunterricht?

Ab sofort steht Ihnen als Ausbilder/-in in der eCademy App der Kurs How to Blended Learning für Ausbilder/-innen“ zur Verfügung. Mit dem neuen Kurs erhalten Sie wichtige Impulse, um Ihre Ausbildung noch bewusster und aktiver zu gestalten und so den Lernerfolg und Transfer Ihrer Azubis zu sichern.

5 Themen für einen optimalen Ablauf

Der neue Kurs umfasst 5 verschiedene Themen und ermöglicht Ihnen Schritt für Schritt Blended Learning erfolgreich in den Ausbildungsalltag zu integrieren und/oder bestehende Methoden zu verbessern. Nach jedem Thema folgt eine kurze Wissensabfrage, die Ihnen dabei helfen soll, Ihr Wissen zu überprüfen. Nach Abschluss des Kurses können Sie Ihr eigenes Blended-Learning-Konzept, passend für Ihren Werkunterricht, erstellen.

  • Ablauf des Kurses & Einführung in das Thema mithilfe eines kurzen Videos
  • Der Unterschied von Online- und Präsenzlernen
  • Vor- und Nachteile von Online- und Präsenzlernen
  • Online- und Präsenzlernen sinnvoll verknüpfen
  • Anschauliches Erklärvideo zu Flipped Classroom
  • Die Lernzieltaxonomie für kognitives Lernen nach Bloom​​
  • Interview: Erfahrungen aus der Praxis mit Ausbilder Philipp Schulz
  • Welche didaktischen Methoden sich besonders dazu geeignet, um Online-Lernen und Präsenzlernen zu verknüpfen
  • Die passende Methode finden mit dem Methoden-Generator
    • Die Rolle als Ausbilder/-in und Lernbegleitende
    • Innere Haltung als Lernbegleitender/-in​​
    • Wann verändert sich die Rolle der Lernbegleitung (Video)

     

    • Erstellen eines eigenen Blended-Learning-Lehrkonzepts
    • Musterkursstruktur als Hilfe zur Konzeption des eigenen Lehrkonzepts mit eCademy
    methoden-generator_gif
    Der Methoden-Generator hilft Ihnen, die passende Methode für Ihr Lehrkonzept zu finden.

    Vorteile für Ausbilder/-innen

    Der Kurs ist für Sie geeignet, wenn Sie noch wenig Erfahrung mit eCademy haben, aber auch, wenn Sie eCademy bereits in Ihrem Werkunterricht anwenden.
    Nach dem Kurs haben Sie als 
    Ausbilder/-in

    • das Konzept Blended Learning kennengelernt und wissen, wie Sie es mit eCademy anwenden können.
    • den Einsatz von eCademy erprobt und neue Impulse für den Einsatz in Ihrem Werkunterricht erhalten.
    • unterschiedliche Methoden für den Einsatz von eCademy  in Ihrem Werkunterricht kennengelernt.
    • gelernt, ein didaktisch sinnvolles Blended-Learning-Konzept für Ihren Werkunterricht zu planen.

    Zeitaufwand

    Sie sollten sich als Ausbilder/-in Zeit nehmen, das Gelernte zu verinnerlichen und verschiedene Gestaltungsmethoden für Ihren Werkunterricht mit eCademy auszuprobieren. Daher empfehlen wir, den Kurs nicht am Stück zu absolvieren. Nehmen Sie sich doch z. B. jede Woche ein Thema vor. Der Kurs steht dauerhaft zur Verfügung. Sie können daher immer wieder auf die Inhalte zurückgreifen und z. B. neue Methoden ausprobieren.
    Arbeitsaufwand insgesamt etwa 4 Stunden.

    Der Kurs und alle Inhalte stehen Ihnen dauerhaft kostenlos in der eCademy App zur Verfügung. 

    Ihre Meinung zählt!  
    Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die eCademy App noch besser machen, aus diesem Grund freuen wir uns über Ihr Feedback, Ihre Ideen, Lob oder Verbesserungsvorschläge

    Mit E-Learning starten und Azubis optimal unterstützen

    Sie setzen noch kein E-Learning in Ihrer Ausbildung ein? Starten Sie jetzt und fördern Sie Ihre Azubis bestmöglich mit Blended Learning. 

    Paula Petersen hat Wirtschaftspsychologie mit dem Schwerpunkt Marketingmanagement und Innovation in Köln studiert. Als Junior Marketing Managerin hat sie bereits unterschiedliche Erfahrungen im Marketing gewonnen. Seit November 2020 unterstützt sie das Marketing-Team von Cornelsen eCademy.