Digitale Bildung

Digitaltag 2020: Themenspecial und Expertenwissen für Ihre Ausbildung

Am 19. Juni findet der erste bundesweite Digitaltag statt. Ins Leben gerufen wurde dieser Tag von der Initiative „Digital für alle“, die aus über 25 Organisationen aus den Bereichen Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft stammen. Ziel des Tages ist es, die Vielfältigkeit, Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für alle nahbar und erlebbar zu machen.

Mehr Infos zum Digitaltag 2020

Auf der Website zum Digitaltag finden Sie weitere Infos und zahlreichen Aktionen,
die an diesem Tag stattfinden!

Spannende Inhalte und hilfreiche Tipps zur Digitalisierung in der betrieblichen Ausbildung auf einen Blick:

Passend zum Digitaltag haben wir als Lösungsanbieter eine Sammlung verschiedener Fachartikel und Whitepaper zusammengestellt, in denen es um die Digitalisierung in der Ausbildung geht:

Whitepaper

Digitalisierung der Arbeit

Die Arbeitswelt wird ständig von mehreren Faktoren beeinflusst. Vor allem Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung, Konnektivität und Globalisierung stellen sowohl Unternehmen als auch Ausbilder und Mitarbeiter vor große Herausforderungen.

Die Teilnovellierung

Digitalisierung und Industrie 4.0 erfordern neue Kompetenzen für Auszubildende und Ausbilder. Aus diesem Grund wurde die Modernisierung durch eine Teilnovellierung der Ausbildungsordnungen in den Metall- und Elektroberufen vorgenommen.

Fachartikel

Digitalisierung der Arbeitswelt

Die Arbeitswelt passt sich neuen Entwicklungen und Anforderungen der Digitalisierung an. Was genau ist unter der Digitalisierung der Arbeitswelt zu verstehen? Welche Chancen und Herausforderungen sind damit verbunden? Wie bereiten Sie Ihr Unternehmen darauf vor?

Digitalisierung der Ausbildung

Die Arbeitswelt passt sich neuen Entwicklungen und Anforderungen der Digitalisierung an. Was genau ist unter der Digitalisierung der Arbeitswelt zu verstehen? Welche Chancen und Herausforderungen sind damit verbunden? Wie bereiten Sie Ihr Unternehmen darauf vor?

Digitale Kompetenzen Unternehmen müssen im Rahmen der Digitalisierung der Arbeitswelt dafür sorgen, dass Mitarbeiter notwendige Fähigkeiten erlernen und Auszubildende die nötigen Zusatzqualifikationen für digitale Kompetenzen erhalten – zumal die Modernisierung durch die Teilnovellierung der Ausbildungsordnungen neue Kompetenzen voraussetzt.

Ausbildungsberufe und die Digitalisierung

Zur Digitalisierung in der Ausbildung auf dem Laufenden bleiben:

Sie möchten mehr über das Thema lesen oder auf dem Laufenden bleiben? Klicken Sie sich gerne hier im Blog in zahlreiche weitere spannende Artikel rein. Außerdem: Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellen Stand, wenn es um die Digitalisierung der Ausbildung geht. Hier können Sie sich kostenfrei anmelden

Ramona Kelle hat einen Master in Medienwissenschaften in Bonn absolviert und zuvor eine Berufsausbildung in Mediendesign abgeschlossen. Sie war in verschiedenen Hörfunk- und Onlineredaktionen tätig und unterstützt seit 2018 das Marketing-Team von Cornelsen eCademy.