eCademy zu Gast – E-Learning in der Berufsqualifizierung Geflüchteter

Das Netzwerk „Wir zusammen“ lädt gemeinsam mit innogy SE zu der Informationsveranstaltung „Integration durch Sprache und berufliche Qualifizierung“ ein. Dabei wird aufgezeigt, wie sich verschiedene Unternehmen – vom Mittelstand bis hin zu DAX-Unternehmen – für die berufliche Qualifizierung Geflüchteter einsetzen. Dazu werden unterschiedliche Unternehmensinitiativen sowie Best-Practice-Beispiele vorgestellt – eCademy ist dabei.

Dr. Annette Hermanns (eCademy, Head of Program Management) spricht im Rahmen der Veranstaltung über die Ausbildungsvorbereitung Geflüchteter mit Hilfe von E-Learning. Im Mittelpunkt steht hierbei die Frage, was Unternehmen machen können, um Geflüchtete bestmöglich auf die Ausbildung vorzubereiten. Im Austausch über Erfahrungen erhalten die Teilnehmerinnen und  Teilnehmer einen konkreten Einblick darüber, wie berufliche Bildung und Sprachenlernen früh in der Einstiegsqualifizierung (EQ) verbunden werden können und welche Vorteile digitale Lernangebote in diesem Kontext bieten.

Besuchen Sie uns auf der Veranstaltung. Sie findet am 6. Februar 2018 von 10.00-14.00 Uhr in Essen  bei innogy statt. Ein Anmeldung ist bis zum 1. Februar hier möglich.

Zurück

Nichts mehr verpassen!

Tipps und Trends der digitalen Bildung und Neuigkeiten zu unseren Produkten!

Newsletter abonnieren